Silberweg rund um Prinzbach

 

 

Wandern Sie auf dem Silberweg rund um Prinzbach und entdecken Sie ganz neue Aussichten auf das Dorf und in das Umland.


Gruseln auf dem Goldenen Ritter Weg in Prinzbach

 

 

Auf den Spuren der Mythen rund ums sagenhafte Dorf Prinzbach sind Sie auf dem Goldenen Ritter Weg.

Ein bischen Gruseln darf es sein, deshalb ist diese Wanderung vor allem bei dichtem Nebel zu empfehlen.


Gruseln auf dem Goldenen Ritter Weg in Prinzbach

 

 

Machen Sie einen Spaziergang rund ums Dorf! Bei der Kirche befinnt der Panoramaweg, der Sie ohne große Steigungen zum Anfang des Dorfes führt und über die Bergwerkstrasse gelangen Sie zurück zur Kirche, deren Turm Sie nie aus den Augen verliereen.

Sie kommen vorbei

- an dem Katapult, das 2007 zur 750 Jahrfeier der Silberbergwerkstadt Prinzbach errichtet wurde,

- am Brunnenhof mit seinem Hofladen und Schnapsbrunnen,

- an der Hofkapelle Welle, mit der tramatischen Geschichte um deren Errichtung,

- an Roser`s Dekoscheune mit Holzdekorationen

- und gegen Ende am Rathaus.


Hofkapelle der Familie Welle in Prinzbach

 

 

 

Kurz nach dem Brunnenhof liegt rechts an der Straße die Kapelle des Wellehofes. Sie lädt ein zur kurzen Pause vom Alltag und wurde zum Dank für die Rettung eines Kindes erbaut, das in ein Wasserrad geraten war.


Landfrauengarten in Prinzbach im Schwarzwald

 

 

 

An den Resten der alten Stadtmauer befindet sich der Garten der Landfrauen Prinzbach-Schönberg. Auch im Winter gibt es hier schöne Ecken, vor allem die Himmelsliege ist ein Entspannungsort zu jeder Jahreszeit.


Landfrauengarten in Prinzbach im Schwarzwald

  Ein Spaziergang wert ist auch das Hirschgehege der Familie Bühler. Hier kann man den impossanten Tieren aus der Nähe zusehen und hat einen einmaligen Blick auf das Dorf.

Hirschbraten im Gasthof Badischer Hof der Familie wird es hoffentlich auch bald wieder geben, Kaufen Sie den fertigen Braten im Glas ein und verschenken Sie ein gutes Essen zum Fest.


Kapelle in Prinzbach im Obertal

 

 

 

Kurz vor dem Bechererhof steht eine interessante Kapelle am Wegesrand. Sie wurde in den 70er Jahren von einem sehr bekannten Künstler ausgemalt. Kehren Sie ein, verweilen Sie eine Zeit und lassen Sie sich verzaubern von der "Hochzeit zu Kana"!


St. Mauritiuskirche im Winter

 

 

 

Ein Besuch der St. Mauritiuskirche in Prinzbach lohnt sich immer. Es ist ein Kraftort und eine Quelle der Besinnung hier still zu sitzen und den wunderschönen Altar zu betrachten.