Merken

Seit über 30 Jahren ist nun schon der Garten meine große Leidenschaft. Ich habe schon einige Gärten in den unterschiedlichsten Regionen gehegt und mir einen großen Erfahrungsschatz erworben. Seit 1999 führe ich ein Gartentagebuch und darin sind meine Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Garten und die Gartenbegnungen festgehalten. Daraus will ich Geschichten und Erlebnisse hier berichten und gleichzeitig das Tagebuch auch virtuell und "Gartenneuigkeiten" hier weiterführen. Ich freue mich aus meinem Gartenleben berichten zu können und vielleicht den ein oder anderen von Ihnen einmal hier auf dem Brunnenhof bei einer Gartenführung begrüßen zu können.

Heute schon gesehen

Hausgarten

 

Einen lauschigen Ruheplatz, ganz abgeschirmt von allen äußeren Einflüssen, findet man im vorderen Garten. Von hier gelangt man durch einen Sandsteinbogen zum Küchengarten. Sitz man in dem tiefergelegenen Rondell hat man die Pflanzen in Kopfhöhe und kann so dem Summen der Bienen lauschen.