Merken

  • Alternativ

Winterzeit bedeutet nicht nur neue Brände herstellen und den Kessel einzuheizen. Im Winter ist es auch an der Zeit die Bäume zu schneiden. Eine schöne Arbeit bei diesem kalten, trockenen Wetter. Heute war so ein idealer Tag: Kalt, sonnig und trocken.

Dabei hat man Zeit seine Gedanken spazierengehen zu lassen und oft wandern die dann in die Vergangenheit... und schwups fiel mir auf, dass mir etwas fehlt. Kein Vogelgezwitscher wie in den vergangenen Jahren. Heute war es still, kein Laut, auch nicht aus dem nahen Wald. ... "Stimmt es doch, dass es weniger Vögel gibt?" frage ich mich jetzt...

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Heute schon gesehen

Am Hühnerhof

Hier gehts zu den Hühnern... und die haben oft Durst, da kann man im Vorübergehen eine Kelle Wasser für sie mitnehmen. Der Brunnen läuft immer und sorgt dafür, dass die sibirischen Iris  und der Frauenmantel gedeihen. Aber ganz besonders ist der Winter-Schachtelhalm (Equisetum hyemale), der durch die Ritzen des Natursteinbelages wächst und als Dekoration immer mal wieder für ein "Aha" sorgt.